Ev.-Luth. Kirchgemeinde Böhlitz-Ehrenberg
Ev.-Luth. Kirchgemeinde Böhlitz-Ehrenberg

Einladung zu Stille und Einkehr

Auch wenn Einschränkungen gelockert werden, die Situation bleibt beschwerlich. Das Virus diktiert uns ein Leben von Tag zu Tag, von Verlautbarung zu Verlautbarung. Niemand weiß zu sagen, was wann wie sein wird. 

Wir haben die Möglichkeit, was uns bedrückt, was uns ängstigt, worüber wir uns Sorgen machen, aber auch wofür wir dankbar sind, vor Gott zu tragen. Wir leben in der Hoffnung, dass er unsere Gebete hört und ernst nimmt. Wir vertrauen darauf, dass Gott uns mit seinem Geist beschenkt, aus dem wir leben, und dass er uns mit allem ausrüstet, das wir brauchen, um diese Zeit zu überstehen.

Aus diesem Grund laden wir Sie herzlich zum Abendgebet ein, das bis auf Weiteres jeden Mittwoch und Freitag, um 18 Uhr, im Großen Saal gehalten wird. 

Bitte achten Sie unbedingt darauf, das Kirchgemeindehaus und den Großen Saal einzeln zu betreten und einen Mindestabstand von 2 m zu Ihren Nachbarn zu halten.

Mit den besten Wünschen für Sie und alle, die Ihnen nahe sind,

 

Ihre Kirchgemeinde